Die wetterbestimmende Luftströmung dreht nun auf Nordwest und somit setzt ab Freitag der Zustrom feuchter Polarluft ein. Mit Sonnenschein ist bei dieser Wetterlage kaum zu rechnen, dafür schneit es immer wieder, am meisten zwischen den Morgen- und den Mittagsstunden.

19.01.2018
Vormittag


-2°C
Nachmittag


-2°C
20.01.2018


-3°C
21.01.2018


-3°C